Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Valentino Rossi erholt sich von Motocross Verletzung

Beim neunfachen Weltmeister wurden bei einem Check im Krankenhaus keine Brüche diagnostiziert, weitere Informationen am Freitag

Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP) war am Donnerstagabend bei einem Motocross Training im Cross Club Cavallara in Mondavio in einen Unfall involviert und wurde zur Überprüfung in ein lokales Krankenhaus gebracht. Rossi wurden Prellungen an der Brust und im Bauchraum  diagnostiziert, er hat keine Brüche am Körper und auch keine traumatischen Verletzungen.

Ein weiteres medizinisches Bulletin soll es am Freitag den 26. Mai um 12:00 MEZ geben.

 

Empfehlungen