Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By Ducati Team

Dovizioso: “Bin überzeugt, dass wir ein gutes Rennen fahren.

Bereits neun Mal startete der Italiener auf seiner Heimstrecke in Mugello und will auch hier ordentlich punkten

Auch das Ducati Team rund um Andrea Dovizioso ist auf dem Autodromo Internazionale del Mugello angekommen, um den Italian Grand Prix als sechste Saisonstation zu bestreiten. Für Dovizioso ist die Strecke gewiss keine Unbekannte, denn bereits zum neunten Mal bestreitet er dort sein Heimrennen. Sein bislang bestes Ergebnis auf dem Circuit war ein zweiter Platz, den er 2011 erzielte. Im vergangenen Jahr reihte er sich immerhin als Letzter der Top Fünf ein.

Andrea Dovizioso:
“Mugello ist der Heim- Grand Prix für mich und Ducati, also ist das etwas ganz Besonderes. Wir hoffen konkurrenzfähig zu sein, denn wir kennen die Strecke sehr gut also werden wir auf ein gutes Ergebnis hoffen. Der Test hier vor einigen Wochen lief wirklich gut und auch mein Feeling ist gut. Ich bin überzeugt, dass wir am Wochenende gute Arbeit leisten werden und ein gutes Rennen fahren können.“