Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
19 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Viñales: “Die nächsten Rennen werden ausschlaggebend sein.“

Der Movistar Yamaha MotoGP Pilot weiß, wie wichtig die anstehenden Läufe sind und wird erneut mehr als 100% geben

Das italienische Movistar Yamaha MotoGP Team freut sich auf den Gran Premio d´Italia Oakley auf dem Autodromo del Mugello, um am kommenden Wochenende ihr erstes Heimrennen zu bestreiten. Nach einem großartigen Sieg in Le Mans, versucht der Spanier Maverick Viñales die beiden kommenden Rennen in Mugello und Catalunya zu nutzen, um an seinen Erfolg anzuknüpfen.

Bereits drei aufeinanderfolgende Podestplatzierungen konnte Viñales in der toskanischen Hügellandschaft verzeichnen. Einen Sieg in der Moto3- Klasse 2012, und zwei dritte Plätze 2011 in der 125ccm- Klasse und 2013 in der Moto3

Maverick Viñales:
“Nach dem Rennen in La Mans kann ich nur sagen, wie unglaublich happy und dankbar ich bin. Mein Team hat auf einem unglaublich hohen Level gearbeitet und ich bin mir sicher, wir werden genau so weitermachen. Wir haben ein wirklich gutes Bike für einen Circuit wie Mugello, mit viel Grip, da wollen wir natürlich das Meiste rausholen. So konkurrenzfähig wie die Meisterschaft ist, werden die nächsten anstehenden Rennen ausschlaggebend sein und es wird schwer werden den Sieg in Mugello zu holen, doch ich werde kämpfen. Wir werden genau wie immer 100% geben.“