Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
15 Tage vor
By motogp.com

#StatAttack: Die Zahlen zum #CatalanGP der MotoGP™️

Die Zahlen und Fakten zum Rennen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.

Es ist das 26. erfolgreiche Jahr, dass der Circuit de Catalunya einen Grand Prix beherbergt; der erste Motorrad Grand Prix wurde 1992 ausgetragen und hier sind einige wichtige Fakten und Statistiken über die vorangegangenen GP Events:

  • Nur drei weitere Austragungsorte beherbergen länger schon Grand Prix Events: Jerez, Mugello und Assen.
  • Das letzte Mal, dass Spanien nicht einmal einen GP Gewinner in einer der drei Klassen zum Catalan GP hatte, war 2002.
  • Während der Viertakt MotoGP Ära, erzielte Yamaha neun Siege auf dem Catalunya Circuit, einschließlich der zwei letzten Jahre.
  • Honda konnte lediglich bereits vier Siege auf dem Catalunya Circuit, während der MotoGP Ära erzielen. 
  • Ducati erreichte zwei MotoGP Siege auf dem Catalunya Circuit, einschließlich des ersten Sieges in der Klasse mit Loris Capirossi 2003. Das letzte Podium welches durch einen Ducati Piloten zum Catalan GP erzielt wurde, war der dritte Platz durch Casey Stoner 2010.
  • Der letzte Sieg von Suzuki zum Catalunya Gran Prix war 2000 in der 500ccm Klasse, mit Kenny Roberts. Im letzten Jahr erreichte Maverick Viñales als Suzuki Fahrer den vierten Platz und erzielte damit das beste Ergebnis für Suzuki seit der Einführung der MotoGP 2002.
  • Aleix Espargaro startete vor zwei Jahren in Catalunya von der Pole, dies war die erste Pole für Suzuki seit Chris Vermeulen zum Dutch TT 2007. 
  • Der letzte Yamaha Fahrer, der in Catalunya von der Pole aus startete, war Jorge Lorenzo 2010, der ebenso der Letzte war, der nicht nur von der Pole startete, sondern auch das Rennen auf dieser Strecke gewinnen konnte. Außerdem ist neben Jorge Lorenzo, Valentino Rossi der Einzige, der das Rennen von der Pole aus gewinnen konnte, im Jahr 2006.
  • Valentino Rossi ist der erfolgreichste Fahrer über alle Grand Prix Klassen auf dem Catalunya Circuit mit zehn Siegen (1 x 125cc, 2 x 250cc, 1 x 500cc, 6 x MotoGP). Der Zweiterfolgreichste ist Jorge Lorenzo (1 x 250cc, 4 x MotoGP). Im letzten Jahr gewann Rossi zum ersten Mal seit 2009 den CatalanGP.
  • Es gab bislang neun Siege in der Königsklasse durch spanische Fahrer auf dem Circuit:  Alex Criville 1995 & 1999, Carlos Checa 1996, Dani Pedrosa 2008, Jorge Lorenzo 2010, 2012, 2013 & 2015 und Marc Marquez 2014.
  • In den letzten zehn Jahren hat wenigstens ein spanischer Fahrer zum MotoGP Rennen zum Catalan GP auf dem Podium gestanden.
  • Die sieben Moto2 Rennen, welche auf dem Catalunya Circuit stattfanden, wurden von sechs unterschiedlichen Fahrern gewonnen, keiner von ihnen fährt derzeit noch in der Klasse: Yuki Takahashi, Stefan Bradl, Andrea Iannone, Pol Epsargaro, Tito Rabat und Johann Zarco. Der einzige Fahrer der ganzen, der mehr als nur einen einzelnen Moto2 Sieg erzielte, ist Johann Zarco, welcher in den letzten beiden Jahren gewann.
  • Honda Piloten, gewannen in den letzten drei Jahren die Moto3 des Catalan GP. Mit dem Sieg Jorge Navarro´s im letzten Jahr endete eine Serie von 25 Moto3 Siegen unter spanischer Hand, die mit Efren Vazquez 2014 in Malaysia begann.

Empfehlungen