Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
13 Tage vor
By motogp.com

Viñales: Einfach nur gerutscht

WM-Leader Maverick Viñales landete in Barcelona am Freitag nur auf dem 16. Trainingsrang.

Movistar Yamaha MotoGP Pilot Maverick Viñales hat einen desaströsen Start in das Heimrennen zum Gran Premi Monster Energy de Catalunya erlebt. Der WM-Leader kam über eine Zeit von 1:45,810 Minuten nicht hinaus.

Damit landete der Spanier auf Rang 16 – mit 1,332 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit von Weltmeister und Landsmann Marc Márquez (Repsol Honda Team).

Empfehlungen