Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By Ducati Team

Dovizioso: „Ich hatte den nötigen Speed“

'DesmoDovi' holt sich zweiten Sieg in Folge und lässt die Lokalmatadoren des #CatalanGP hinter sich

2003 erzielte Loris Capirossi den ersten Sieg für Ducati auf dem Circuit de Barcelona- Catalunya, an diesem Wochenende erzielte Andrea Dovizioso bereits den zweiten Sieg in Folge für sein Team in diesem Jahr. Obwohl die Repsol Honda Piloten und Lokalmatadoren Marc Márquez und Dani Pedrosa das Rennen abwechselnd anführten, gelang es dem Italiener sich unter die beiden zu mischen und sich an die Spitze zu setzen.

Dieser Sieg bedeutet nicht nur den zweiten in Folge, den vierten in der MotoGP- Klasse oder den 13. seiner Karriere, er bedeutet viel mehr auch, dass sich Andrea Dovizioso nun mit nur sieben Punkten Rückstand auf den Championship Leader Maverick Viñales, auf dem zweiten Rang der WM- Tabelle befindet.

Andrea Dovizioso:
„Es war ein schwieriges Wochenende für jeden von uns, mit dem Grip und den Temperaturen klarzukommen, denn der Hinterreifen rutschte stark. Doch ich hatte den Speed und war in der Lage ganz vorne zu fahren, ich bin so glücklich und wir haben sehr gut gearbeitet, nicht nur an diesem Wochenende, sondern schon zum letzten Test hier. Dieser hat uns in diesem Rennen sehr geholfen den richtigen Speed zu finden und das Gelernte umzusetzen.“

 

Empfehlungen