Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Stunden vor
By Monster Yamaha Tech 3

Folger: „Wolllen so weitermachen wie in Barcelona“

Der Deutsche versucht auch am kommenden Wochenende erneut Punkte zu erzielen und seinen Rekord damit aufrechtzuerhalten

Derzeit belegt der Deutsche Jonas Folger (Monster Yamaha Tech3) den achten Platz in der World Championship. Mit seinen bisherigen erzielten Ergebnissen, hält er einen Rekord, denn in allen sieben Grand Prix Läufen konnte Folger Punkte erzielen und war nie schlechter, als auf dem 13. Platz. Auch am kommenden Wochenende auf dem TT Circuit Assen wird er versuchen Punkte zu erhaschen, bevor es eine Woche später zu seinem Heim- Grand Prix auf den Sachsenring geht.

Jonas Folger:
„Ich bin mir sicher, dass Assen gut für uns werden wird. Die Strecke liegt dem Yamaha- Style und mir genauso. Ich hoffe das Wetter bleibt gut, denn Assen ist immer etwas schwierig, wenn es nass ist. Mein Team und ich wollen trotzdem genauso weitermachen wie in Barcelona, denn wir haben einen guten Schritt nach vorn machen können und haben uns verbessert. Wir haben großartig gearbeitet und zielen daraufhin auch in den Niederlanden ein starkes Ergebnis einzufahren, bevor wir mein Heimrennen bestreiten.“