Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
27 Tage vor
By Ducati Team

DesmoDovi: „Es sind noch viele Rennen zu fahren“

Auch wenn der Italiener die letzten beiden Rennen dominierte, denkt er noch nicht zu sehr über die Meisterschaft nach

Nach zwei Rennen, die Andrea Dovizioso (Ducati Team) für sich entscheiden konnte, hat der Italiener eine fantastische Woche hinter sich und freut sich über den derzeitigen zweiten Platz in der WM- Tabelle. Am kommenden Wochenende geht es für ihn auf eine seine liebsten Strecken und lässt seine Fans auf den dritten Sieg in Folge hoffen. Bereits drei Mal stand er in Assen auf dem Podium; zwei dritte Plätze 2011 und 2012 und einen zweiten Platz 2014 erzielte der Italiener schon in den Niederlanden. Im letzten Jahr stürzte er, nachdem er sich die Pole zum Qualifying ergatterte.

Andrea Dovizioso:
Nach zwei Rennen in Italien und Spanien, hatte ich eine fantastische Woche! Doch auch wenn ich nun Zweiter in der Tabelle bin, denke ich nicht zu sehr über die Meisterschaft nach, denn es sind noch viele Rennen zu fahren und wir haben noch immer genug an unserem Bike zu verbessern und zu arbeiten. Ja wir haben die letzten zwei Rennen dominieren können, doch es waren irgendwie seltsame Rennen, besonders Barcelona. Ich bin dennoch momentan sehr entspannt und werde in Assen versuchen das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.“