Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

Moto2™: Morbidelli am Freitag ganz vorn

Zu den Trainingssessions am Freitag fuhr der Italiener die schnellste Rundenzeit

Die beiden freien Trainings zum Motul TT Assen in den Niederlanden, bestritt Franco Morbidelli (EG0,0 Marc VDS) als Schnellster und fuhr eine Rundenzeit von 1:38,061. Sein Teamkollege Alex Márquez fuhr auf Rang vier, mit Takaaki Nakagami (IDEMITSU Honda Team Asia) und Thomas Lüthi (CarXpert Interwetten) vor sich auf Rang zwei und drei.

Axel Pons (RW Racing GP) fuhr auf den fünften, der Portugiese Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo) auf den sechsten Rang.

Dominique Aegerter (Kiefer Racing) reihte sich auf Position sieben vor Xavi Vierge (Tech3 Racing) ein. Lorenzo Baldassarri (Forward Racing Team) fuhr die neuntschnellste Zeit, bevor Hafizh Syahrin (Petronas Raceline Malaysia) schließlich die Top Ten komplettierte.
Der deutsche Dynavolt Intact GP Pilot Marcel Schrötter schaffte es auf Rang elf, sein deutscher Teamkollege Sandro Cortese fuhr auf Rang 18.

Das komplette Training mit dem VideoPass noch einmal sehen- und alle Sessions vom #DutchGP live oder OnDemand. Hinzu kommen die vielen Extra- Features. 

Empfehlungen