Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

Zarco mit erster MotoGP™ Pole in Assen

Der Franzose sicherte sich in der letzten Runde die Spitzenposition für das morgige Rennen zum #DutchGP, Márquez und Petrucci dahinter

Regen dominierte den Samstagnachmittag auf dem TT Circuit Assen, im Herzen der Niederlande. Die Fahrer der MotoGP™ World Championship lieferten sich ein spannendes Duell zum Qualifying 2 und kämpften auf dem rauen Asphalt des legendären Circuits unter zunächst nassen, später trockenen Bedingungen, gnadenlos um die Pole- Position.

Support for this video player will be discontinued soon.

1

OnBoard Qualifyer mit Zarco

Am Ende war es Johann Zarco (Monster Yamaha Tech3), der als Schnellster das Q2 beendete und damit zum morgigen Rennen von der Spitzenposition aus ins Rennen geht. Dies ist die erste Pole Position für den Franzosen in seiner MotoGP™ Karriere und gibt ihm damit beste Bedingungen am Sonntag in den Kampf um den Sieg zu starten.

Neben ihn in der ersten Startreihe stehen Marc Márquez (Repsol Honda Team) und Danilo Petrucci (OCTO Pramac Racing).

Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP) schaffte es auf den vierten Rang und startet damit als erster der zweiten Startreihe. Scott Redding (OCTO Pramac Racing) musste das Q1 durchlaufen und beendete es als Schnellster. Im Qualifying 2 hielt er sich mehrere Runden unter den Top drei, stürzte jedoch an der Schikane und beendete die Session nur als Fünfter. Damit wird er am Sonntag neben Rossi am Start stehen. Der Deutsche Jonas Folger fuhr eine beeindruckende Pace und sicherte sich den sechsten Startplatz.

Alvaro Bautista (Pull&Bear Aspar Team) erzielte den siebenten Startplatz, vor Cal Crutchlow (LCR Honda Pilot) und Andrea Dovizioso (Ducati Team) auf acht und neun.

Den zehnten Startplatz holte sich Sam Lowes (Aprilia Racing Team Gresini), der neben Redding das Q1 als Zweitschnellster beendete, jedoch im Q2 durch technische Probleme am Bike zurückfiel. Maverick Viñales fuhr auf den elften Rang und hat Dani Pedrosa (Repsol Honda Team) neben sich in der vierten Startreihe.

Das Rennen der MotoGP™ Piloten startet morgen zu vorgezogener Zeit, um 13:00 Uhr.

Support for this video player will be discontinued soon.

#DutchGP: MotoGP™ Qualifying 2