Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By motogp.com

Privater Sommer- Test: Anstoß für Brünn

Honda, Ducati und KTM nutzten die Zeit, um ein wenig Fein- Tuning in Vorbereitung auf den Start in Tschechien vorzunehmen

Tags MotoGP, 2017

Fast fünf Wochen ohne ein Rennen liegen zwischen dem vergangenen Großen Preis von Deutschland und dem Czech GP. Die meisten aus dem MotoGP™ Paddock nutzten die Zeit, um sich zu erholen, den Kopf frei zu bekommen und neue Energie zu tanken. Doch eine Hand voll Hersteller nutzten die Wochen, um die fehlenden Zehntel bis an die Spitze anhand einiger Tests zu finden, um mit den Titelkandidaten mithalten zu können.

KTM hatte eine lange Namensliste von Fahrern vergangene Woche auf der Strecke des MotorLand Aragon, und testete mit Bradley Smith und Pol Espargaro, sowie Testfahrer Mika Kallio und Moto2™- Star Miguel Oliveira. Honda und Ducati nutzten derweil die Strecken in Brünn und Misano, um ihre Testprogramme auszuführen.

Während die Rivalen zu offiziellen Test stets unter gegenseitiger Beobachtung stehen, da sie dieselbe Strecke nutzen und ebenso durch die Medien begleitet werden, haben sie zu privaten Tests, wie der Name schon sagt, viel mehr Diskretion und Privatsphäre, um eventuelle Fehler auszumerzen oder Neuerungen zu testen- und das alles, ohne dabei unter dem Druck zu stehen die schnellste Rundenzeit fahren zu müssen oder den Konkurrenzkampf im Nacken zu haben.

Repsol Honda absolvierte einen Zwei- Tages- Test in Brünn, in der Tschechischen Republik. Den Dienstag beendete das Team rund um Marc Márquez und Dani Pedrosa, indem sie je ein neues Chassis testeten. Marc Márquez bestand mit Nachdruck darauf, sich so auf die letzten Rennen vorbereiten zu können.

"Wir müssen gleichmäßiger fahren- das wird der Schlüssel für die zweite Saisonhälfte sein, denn die Meisterschaft geht sehr eng zu- wir sind vier Fahrer innerhalb 10 Punkte, fünf Fahrer innerhalb von 26 Punkten,“ sagte Márquez letzte Woche zu motogp.com.

Am Dienstag nutzten die Octo Pramac Racing Piloten Danilo Petrucci und Scott Redding die Strecke in Misano, um mit ihrem Team einige Verbesserungen an ihrer Ducati Corse vorzunehmen.

Am Freitag dem 04. August wird mit dem Czech GP in Brünn die zehnte Saisonrunde der MotoGP™ Weltmeisterschaft starten.