Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By motogp.com

Crutchlow: “Ich kann helfen ein Bike zu entwickeln, das jede

Der zweifache GP Gewinner spricht mit motogp.com über seine Hilfe bei Tests, seine Ziele und viel mehr

Der zweifache MotoGP™ Race Sieger Cal Crutchlow (LCR Honda) weiß nun, wohin seine nähere Zukunft führt. Der Brite sprach nun über seine Rolle bei HRC bezüglich Tests und in wie weit er sich neben den Werksfahrern von Repsol Honda Marc Márquez und Dani Pedrosa hilfreich einbringen kann.

Support for this video player will be discontinued soon.

Crutchlow: "Die Erwartung ist, zu gewinnen sobald ich kann"

Cal Crutchlow:
„Ich glaube es ist ein wirklich gutes Bike, sehr konkurrenzfähig und die Ingenieure bei HRC arbeiten wirklich hart. Ich denke aber, dass es schwierig ist die Honda zu fahren, denn sie ist sehr sensibel und ich glaube, wenn ich helfen könnte, könnte ich ein Bike entwickeln, das jeder fahren kann.“

Crutchlow – der jede Menge Erfahrungen mit anderen Maschinen gemacht hat, ist sich sicher, dass sein Enbringen dazu beitragen könnte, die Entwicklung nach vorn zu bringen:

CC35:
„Ich bin nicht immer der Schnellste im Feld und habe auch nicht immer das beste Ergebnis, doch ich scheine das Bike ganz gut verstanden zu haben. Wenn ich teste, kann ich fünf Runden fahren mit nur einem Materialstück und verstehe es ziemlich schnell, während andere vielleicht länger dafür brauchen würden. Wir dürfen nicht vergessen, dass ale vier Honda Piloten bislang nur auf Honda gefahren sind. Dani und Marc sind sehr sehr schnell und wirklich gut bei den Tests, doch sie schauen hauptsächlich auf ihr Ergebnis und ihren Fortschritt. Wenn ich etwas gefunden habe das funktioniert, funktioniert es für jeden anderen auch. Ich glaube einfach, wenn sie etwas finden, das funktioniert, dann auch nur für sie.“  

Und außerhalb der Tests? Das Ziel ist weiterhin zu gewinnen, wenn möglich- etwas, dass er bereits bewiesen hat. Zweimal:

CC35:
„Ich denke, die Erwartung ist zu gewinnen, sobald ich kann. Ich weiß, dass natürlich noch mehr Druck auf Marc und Dani liegt, als auf mir, doch den Druck den ich von HRC bekomme zu gewinnen, ist derselbe, den ich mir selbst auch mache, denn ich will mein Bestes geben und auch am Sonntag 100% zeigen.“

 

Empfehlungen