Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
8 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Rossi: „Die Meisterschaft hält noch alles offen“

‚Back to Business’ für den ‚Doctor’

Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP) sicherte sich 1996 seinen ersten Sieg auf der Strecke, in der 125ccm Klasse. In der Königsklasse schaffte er es 2003, 2005, 2008 und 2009 einen Sieg zu hole. Im letzten Jahr stand er als Zweiter auf dem Podest. Am kommenden Wochenende wird er abermals versuchen unter die Schnellsten des Feldes zu fahren, um wichtige Punkte für die Titeleroberung zu erzielen.

Valentino Rossi:
„Ich habe die Zeit sehr genossen und habe viel mit meinen Freunden unternommen und mich natürlich so gut es ging auf die zweite Saisonhälfte vorbereitet. Ich fühle mich gut. Ich habe viel in meinem Fitnessraum und mit dem Bike trainiert, doch nun geht es zurück auf meine M1 und zu meinem Team. Die Championship hält noch alles offen und wir werden alles geben. Ich mag die Strecke in Brno sehr und habe gute Erinnerungen. Ich hoffe, dass ich an diesem Wochenende eine weitere schöne sammeln kann und werde von Anfang an alles geben, das ist wichtig.“

Summer training in front of the sunflowers ???? ???? @camilss

A post shared by valeyellow46 (@valeyellow46) on

Empfehlungen