Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
16 Tage vor
By motogp.com

Shuhei Nakamoto zu Dorna Sports als besonderer Berater

Früherer HRC Vizepräsident übernimmt neue Rolle bei Dorna Sports

Tags MotoGP, 2017

Shuhei Nakamoto tritt Dorna Sports als besonderer Berater zur Seite; Der frühere HRC Vizepräsident wird eine Schlüsselfunktion bezüglich des Management und Organisation der Abteilung der Talent Promotion gemeinsam mit Alberto Puig besetzen. Dies beinhaltet ebenso den Asia Talent Cup, den British Talent Cup und den European Talent Cup. Außerdem wird Nakomoto zusätzlich die asiatischen Fahrer unterstützen und der Generation von Morgen, versuchen seine Erfahrungen und sein Wissen näher zu bringen.

Nakamoto’s Karriere mit Honda begann als Chassis- Entwickler, bevor er sich von zwei auf vier Rädern begab, um später schließlich zu HRC zurückzukehren, um die Position ab 2009 in der MotoGP™ zu übernehmen. Als Vizepräsident von HRC und technischer Mitentwickler, holte Nakomoto gemeinsam mit Honda vier Titel und fünf Hersteller Titel in acht Jahren.

Carmelo Ezpeleta, CEO Dorna Sports:
„Es ist eine Ehre für uns, Nakomoto-san bei Dorna begrüßen zu dürfen. Seine Erfahrungen und sein Erfolg sind unvergleichlich und er wird eine große Bereicherung für uns und unsere Vision sein. Wir sind stolz mit ihm arbeiten zu dürfen und freuen uns, auf seinen großen Erfahrungsschatz in Zukunft bei Dorna zurückgriefen zu dürfen.“