Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
20 Tage vor
By Repsol Honda Team

Vierte Pole in diesem Jahr für Márquez

In allen drei Sessions am Samstag sah man den Spanier an der Spitze fahren

Zum vierten Mal in dieser Saison gelang es Marc Márquez (Repsol Honda Team), sich die Pole- Position zu sichern. Damit hat der amtierende Weltmeister die besten Voraussetzungen, um das 22- Runden- Rennen zum Monster Energy České republiky zu bestreiten.

Alle drei Samstagssessions konnte Márquez für sich entscheiden, hatte jedoch am Morgen in der ersten Runde einen heftigen Crash, bei dem er glücklicherweise unverletzt blieb, zu verzeichnen. Mit dem Wissen, nicht die Pace zu haben, die ihm auf dem Sachsenring den obersten Podestplatz brachte, wird MM93 am Renntag alles geben, um dies zu wiederholen.

Support for this video player will be discontinued soon.

1

OnBoard Qualifyer mit Marquez

Marc Márquez:
„Im Qualifying gebe ich immer alles, aber es ist schwierig mit dem ersten Reifen den richtigen Bremspunkt zu finden, da habe ich immer ein wenig Probleme. Mit dem zweiten Reifen lief es dann besser und ich konnte richtig pushen, um meine Rundenzeit zu verbessern. Ich freue mich sehr, denn eigentlich habe ich hier in Brno immer große Probleme, doch bislang sieht alles danach aus, als könnte es ein gutes Wochenende für uns werden. Meine Pace ist nicht wie in Deutschland, aber ich werde alles geben, um auf dem Podium zu stehen.“

Empfehlungen