Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By Repsol Honda Team

Marquez: "Wir fahren mit einem guten Gefühl nach Österreich"

Mit einem 14-Punkte- Vorsprung in der WM- Tabelle reist der Spanier hochmotiviert zum #AustrianGP

Nach der Flag- to- Flag Action und den 25 wichtigen Punkten zum Czech GP, führt der Repsol Honda Team Pilot Marc Marquez nun die WM mit ganzen 14 Punkten Vorsprung an. Durch einen weiteren erfolgreichen Tag in Brno, welcher durch das MotoGP™ Paddock als Test genutzt wurde, konnte der Pilot aus Cervera zusätzliche Motivation für den anstehenden #AustrianGP sammeln.

It's all...on target...so far in 2017

Marc Marquez:
„Der Red Bull Ring ist ein wenig schwieirg, hier hatte ich im letzten Jahr einige Probleme. In diesem Jahr wird es hoffentlich anders werden. Brno war auch sehr herausfordernd für uns, doch am Ende erzielten wir das beste Ergebnis. Zum anschließenden Test beschäftigten wir uns mit der perfekten Abstimmung des Bikes, hauptsächlich der Beschleunigung. Auch brauchen wir jede Menge Stabilität in den Bremsen, doch wir geben unser Bestes und versuchen ein weiteres starkes Ergebnis zu fahren.“

 

Empfehlungen