Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By Repsol Honda

Pedrosa: „Versuchen an diesen Moment anzuknüpfen“

Mit seinem 150. erzieltem Podium startet der Honda Pilot in die nächste Saisonrunde, dem #AustriaGP

Dani Pedrosa (Repsol Honda Team) erzielte einen soliden zweiten Platz am vergangenen Wochenende in Brno- sein 150. Podium. Mit 31 Punkten hinter seinem Teamkollegen, liegt der Spanier derzeit in der WM, damit dürfte auch die elfte Saisonrunde am Wochenende in Österreich, im Kampf um den Titel umso spannender werden.

Bisher fuhr der Honda Pilot nur einmal in Österreich und empfand den Circuit in der Steiermark als eine sehr herausfordernde Strecke. Dennoch ist Pedrosa nach seinem erfolgreichen Test in Brno sehr optimistisch und hofft, an seinen guten Start in Brno anknüpfen zu können.

Dani Pedrosa:
„Der Red Bull Ring ist für mich eine noch relativ neue Strecke, denn wir sind bisher erst einmal hier gefahren. Im letzten Jahr hatten wir einige Probleme ein gutes Setup zu finden und hoffen auf ein besseres Ergebnis in diesem Jahr. Am Montag hatten wir einen guten Test, also werden wir Freitag bereits anfangen das richtige Setup zu finden. Natürlich wird auch das Wetter wieder eine große Rolle im Kampf um die Punkte spielen, also müssen wir auf alles vorbereitet sein und diesen derzeit guten Moment versuchen beizubehalten.“

Fühle den Speed! Mach dich bereit für den #AustriaGP!

 

Empfehlungen