Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
6 Stunden vor
By Repsol Honda Team

Marquez: "Silverstone wird eine Herausforderung"

Der Championship Leader erwartet Showdown zum #BritishGP

Marc Marquez (Repsol Honda Team) hatte bereits einige ernstzunehmende Momente im späten Titelkampf. Auch wenn er derzeit noch mit 16 Punkten vor seinen Verfolgern Andrea Dovizioso (Ducati Team) und 24 vor Maverick Viñales (Movistar Yamaha MotoGP) liegt, weiß er, dass das Wochenende in Großbritannien eine Herausforderung wird. Bereits 2014 konnte er auf der Strecke in Silverstone gewinnen und das, mit einer guten Pace. Dennoch kennt er auf die Stärken seiner Rivalen.  

Marc Marquez: "Schritt für Schritt waren wir dazu in der Lage, eine gute Basis für unser Bike zu finden und das ist nun sehr gut. Wir fuhren hier immer an der Spitze und das sehr konstant. Das ist auch eines meiner Ziele, sehr konstant zu sein und immer an der Front zu fahren. Natürlich werde ich das auch in Silverstone versuchen, die Strecke mag ich sehr. Doch es wird eine Herausforderung für uns werden, denn unsere Gegner sind hier sehr stark. Im letzten Jahr haben wir hier einen guten Job gemacht, hatten am Renntag aber Probleme mit der Wahl des Vorderreifens. In diesem Jahr werden wir alles geben, um um das Podium mitzufahren."