Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
30 Tage vor
By motogp.com

Moto3™: 99 Rennen – und mehr!

2012 wurde die neue Moto3™ Klasse eingeführt und in Silverstone findet dieses Wochenende das 100. Rennen dieser neuen Formel statt.

Das Moto3™ Rennen in Silverstone am kommenden Wochenende wird das 100. Moto3™ Rennen, seit die Klasse die 125er-Zweitakter im Jahre 2012 ersetzt hat. Zur Feier haben wir hier einige der wichtigsten Zahlen und Fakten zusammengetragen:

- Der einzige Fahrer, der an allen 99 Moto3™ Rennen teilgenommen hat, ist Jakub Kornfeil (Peugeot MC Saxoprint)

- Insgesamt 24 verschiedene Fahrer haben in der Moto3™ Klasse Rennen gewonnen.

- Der Fahrer mit den meisten Siegen ist Luis Salom mit deren 9, gefolgt von Maverick Viñales, Alex Rins, Danny Kent, Romano Fenati und Joan Mir (Leopard Racing) mit deren 8.

- Insgesamt 39 verschiedene Fahrer haben auf dem Podest gestanden.

- Der Fahrer mit den meisten Moto3™-Podesten ist Alex Rins mit deren 23, gefolgt von Viñales (22), Fenati (21), Salom und Brad Binder (20).

- Die Moto3™-Sieger kommten aus 10 unterschiedlichen Nationen: Spanien (43 Moto3™ Siege), Italien (16), Großbritannien (9), Süd-Afrika (7), Australien (6), Portugal (6), Deutschland (6), Frankreich (3), Malaysia (2), Belgien (1).

- Insgesamt 27 verschiedene Fahrer haben in der Moto3™-Klasse Pole-Positions geholt. Die drei Fahrer mit den meisten davon sind: Alex Rins (13), Jack Miller (8), sowie Sandro Cortese, Vinales und Enea Bastianini mit jeweils 7.

- KTM ist der erfolgreichste Hersteller der Moto3 mit 54 Siegen, darunter 3 mit Kalex-KTM, gefolgt von Honda (42, darunter 7 auf FTR Honda) und Mahindra (3, davon 1 mit Peugeot).

Empfehlungen