Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By motogp.com

Moto2™: Freitagsbestzeit für Marquez in Silverstone

Zum #BritishGP fuhr der Spanier an die Spitze, Oliveira und Pasini dahinter

Der Freitag des Octo British Grand Prix in Silverstone verlief für den Spanier Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) sehr gut, der junge Bruder des amtierenden Weltmeisters sicherte sich in den kombinierten Zeiten der freien Trainings mit 2:07,491 Minuten die schnellste Zeit.

Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo) fuhr hinter ihn auf die zweite Position, Mattia Pasini (Italtrans Racing) auf den dritten Rang.

Dominique Aegerter (Kiefer Racing) war Schnellster des FP1 und platzierte sich am Ende des Tages auf dem vierten Rang. Takaaki Nakagami (IDEMITSU Honda Team Asia) wurde Fünftschnellster.

Der Schweizer Thomas Lüthi (CarXpert Interwetten) fuhr auf Rang sechs, sein Herausforderer und zukünftiger Teamkollege Franco Morbidelli (EG 0,0 Marc VDS) auf Rang sieben. Lorenzo Baldassarri (Forward Racing Team) erzielte noch vor Simone Corsi (Speed Up Racing) den achten Rang. Sein Teamkollege Luca Marini (Forward Racing Team) komplettierte die Top Ten.

Der Deutsche Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP) fuhr auf Rang 23, Jake Dixon, der dessen Teamkollegen und Landsmann Marcel Schrötter ersetzt, erreichte nur Rang 31.

Erneute Action der Moto2™ Piloten gibt es am Samstag um 11:55 Uhr MESZ.

Die kompletten Trainings mit dem VideoPass noch einmal sehen- und alle Sessions vom #BritishGP live oder OnDemand. Hinzu kommen die vielen Extra- Features.

Support for this video player will be discontinued soon.

#BritishGP: Moto2™ Free Practice 2

 

Empfehlungen