Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
27 Tage vor
By Movistar Yamaha MotoGP

Viñales: "Fühlte mich konkurrenzfähig"

Maverick Viñales fuhr auf den dritten Rang in den Freitagstrainings des #BritishGP

An diesem Wochenende gibt es für die Fahrer der MotoGP™ World Championship erneute Rennaction. Der Silverstone Circuit in Großbritannien gehört seit 2010 wieder zum festen Bestandteil des Rennkalenders. Am heutigen Freitag fanden die ersten beiden Trainingssessions statt, zu denen der Movistar Yamaha MotoGP Pilot Maverick Viñales mit starken Rundenzeiten glänzte.

So erzielte der Spanier im FP1 mit einer Rundenzeit von 2:02,130 Minuten auf Anhieb die Freitagsbestzeit. Zum FP2 am Nachmittag reichte es immerhin mit einer 2:01,168 Minuten für den dritten Rang. Damit beendete Viñales den Tag auf Rang drei und startet den Samstag mit einer guten Basis.

Maverick Viñales:
"Ich fühlte mich wirklich gut. Mit der Pace und auch auf dem Bike, vom Fahrstil her, fühlte ich mich wieder konkurrenzfähig. Gleich zu Beginn vertraute ich meinem Bike nicht so sehr, da ich den harten Vorderreifen gefahren bin. Ich bin trotzdem sehr happy, denn ich bin konkurrenzfähig und optimistisch, dass auch der morgige Tag gut werden wird."

Alle offiziellen Produkte von Maverick Viñales sind nun verfügbar im MotoGP™ Store!