Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
21 Tage vor
By CarXpert Interwetten

Lüthi: "Versuchte so sauber wie möglich zu fahren"

Der Schweizer fuhr ein solides Rennen in Silverstone und erzielte den vierten Platz

Nachdem auch der Aufstieg von Thomas Lüthi (CarXpert Interwetten) in die MotoGP™- Klasse 2018 bekannt wurde, lieferte auch er ein starkes Wochenende ab. Vom neunten Startplatz aus ging der Schweizer ins Rennen auf dem Silverstone Circuit und kämpfte sich nach vorn. Am Ende sprang ein vierter Platz und weitere wichtige Punkte für die Moto2™ World Championship heraus.

Tom Lüthi:
"Der heutige Tag war anstrengend und kräftezehrend. Der vierte Platz ist sehr wichtig für die Meisterschaft, vor allem weil es ein hartes Wochenende war. Ich hätte schneller fahren können, doch ich konnte nicht so angreifen wie ich wollte. Ich versuchte zu attackieren als Pasini mich überholte, doch ich rutschte sofort. Anstatt viel mit den Bremsen zu arbeiten, versuchte ich so sauber wie möglich zu fahren. Auch wenn ich einen guten Start hatte und aus der dritten Reihe ausbrechen konnte, habe ich schnell den Kontakt zu den Vorderen verloren. Ich gab heute alles und auch wenn es für mehr heute nicht gereicht hat, bin ich zuversichtlich, dass wir dem Titel nah kommen werden."


 

 

Empfehlungen