Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
27 Tage vor
By Team Suzuki Ecstar

Rins: "Weitere Schritte nach vorn gemacht"

Nach einem weniger guten Start in die Saison, freut sich der Spanier nun umso mehr über seine Entwicklung

Der erste Teil der Saison verlief alles andere als glanzvoll für den Spanier Alex Rins (Team Suzuki Ecstar). Auf Grund eines Sturzes in Austin, Texas, bei der er sich die linke Hand schwer verletzte, konnte Rins einige Rennen nicht teilnehmen. Nun nach seiner Rückkehr ins Paddock, findet er immer mehr wieder zu seiner alten Performance zurück und absolvierte auch am vergangenen Wochenende in Silverstone zum #BritishGP ein solides Wochenende. Mit einer 2:02,112 Minuten, fuhr der Suzuki Pilot seine schnellste Rundenzeit und beendete das Rennen auf dem neunten Platz. Dieses Ergebnis ist sein bisher bestes in der MotoGP™ Karriere des Rookies.

Alex Rins:
"Ich freue mich sehr über den Verlauf des Wochenendes. Wir konnten weitere Schritte nach vorn machen und im Rennen fühlte ich mich von Beginn an gut und konkurrenzfähig. Im Vergleich zu anderen Rennen, konnte ich hier meine Position von Anfang an verteidigen und dranbleiben. Mit Zufriedenheit besetzte ich den achten oder neunten Platz. Am Ende des Rennens fing mein Hinterreifen an zu schmieren und ich konnte nur noch den neunten Platz halten. Wir müssen weitere Erfahrungen sammeln, um uns in den Qualis noch besser positionieren zu können, das macht das Rennen dann einfacher."

Die Stimmen der MotoGP™ zum #BritishGP

Alle offiziellen Produkte von Alex Rins sind im MotoGP™ Store erhältlich!