Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
18 Tage vor
By Estrella Galicia 0,0

Canet von P16 zum Sieg

EG 0,0 Pilot beeindruckt zum British GP

Aron Canet (Estrella Galicia 0,0) musste ein schwieriges Qualifying zum British GP in Silverstone durchlaufen, doch wandelte das Rennen in eine vollkommen andere Geschichte um. Nachdem der junge Spanier von P16 aus in die 17 Runden gestartet war, schaffte er es schließlich, sich nach einem beeindruckenden Marsch nach vorn seinen dritten Saisonsieg zu sichern.  

Aron Canet, P1: "Ich freue mich sehr über den dritten Sieg der Saison. Wir verbessern uns stets in vielen Bereichen und ich kann konstant in der vorderen Gruppe mitfahren. Wir starteten als Sechzehnter, doch konnten gleich zu Beginn einige Positionen gutmachen. Ich studierte die anderen Fahrer vor mir und als Jorge vor mir war, schaffte ich es ihn zu überholen. In den letzten Runden überholten mich nochmal einige Fahrer, doch ich schaffte es immer wieder mich vorzuziehen. Kurz danach, wurde die rote Flagge geschwenkt und da ich in der Runde zuvor an P1 war, gewann ich das Rennen."

Support for this video player will be discontinued soon.

Canet: "Es war schwierig von P16 aus zu starten"

Empfehlungen