Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By motogp.com

Petrucci startet als Schnellster ins Misano-Wochenende

Danilo Petrucci ist am Freitag in Misano die Bestzeit der MotoGP™ gefahren. Der Italiener blieb 5 Tausendstel vor Maverick Vinales.

In 1:33,231 Minuten hat sich Danilo Petrucci die Freitagsbestzeit der MotoGP™-Klasse zum Tribul Mastercard GP S.Marino e Riviera di Rimini gesichert. Der OCTO Pramac Racing Ducati-Pilot blieb dabei um hauchdünne 0,005 Sekunden vor Movistar Yamaha MotoGP-Fahrer Maverick Vinales und insgesamt 63 Tausendstelsekunden vor Ducati-Werksfahrer Andrea Dovizioso.

Die beiden Repsol Honda Teamkollegen Dani Pedrosa und Marc Marquez landeten auf den Trainingsrängen vier und fünf, direkt dahinter klassierte sich Markenkollege und LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow auf sechs.

Michele Pirro und Jorge Lorenzo brachten die Ducatis drei und vier in die Top acht, Andrea Iannone und Tito Rabat rundeten die Top Ten ab.

Support for this video player will be discontinued soon.

#SanMarinoGP: Die Freien Trainings der MotoGP™ in SlowMotion

Der Deutsche Jonas Folger (Monster Yamaha Tech 3) landete auf dem 17. Trainingsrang. Dabei hatte er am Ende aber nur 1,091 Sekunden Rücsktand auf die Bestzeit.

Insgesamt war die Pace noch sehr langsam, der Streckenrekord liegt bei 1:31,868 Minuten, aufgestellt im letzten Jahr durch Jorge Lorenzo.

Die kompletten Trainings mit dem VideoPass noch einmal sehen- und alle Sessions vom #SanMarinoGP live oder OnDemand. Hinzu kommen die vielen Extra- Features.

Support for this video player will be discontinued soon.

#SanMarinoGP: MotoGP™ Free Practice 2