Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
10 Tage vor
By Red Bull KTM Factory Racing

Smith: "Weiterer Schritt in die richtige Richtung"

Der Brite erzielte seinen ersten Top Ten Erfolg auf KTM

Bradley Smith (Red Bull KTM Factory Racing) hatte in letzter Zeit einige harte Rennen für den österreichischen Hersteller zu verzeichnen, doch in Misano erzielte er seinen ersten Top Ten Platz auf KTM. Sein Hauptziel lag vor allem darauf, seinen Rhythmus zu finden und auf dem Bike sitzenzubleiben, heraus kam eine ganz neue Herausforderung für Mensch und Maschine, welche er jedoch annahm und meisterte.

Nun geht es für den Briten und sein Team nach Aragon, wo KTM erst kürzlich testete. Ein neues Ziel, die Lücke nach vorn zu schließen wird für den KTM Piloten und sein Team ins Auge gefasst.

Bradley Smith, P10: "Wir müssen super happy über den heutigen Tag sein. Natürlich müssen wir bezüglich der Distanz nach vorn noch an uns arbeiten, doch so durch das Rennen heute zu fahren war ein großer Erfolg. Es war wirklich sehr rutschig heute und ich glaube wir sahen heute 22 Stürze in der Moto2 und Moto3 und 10 in der MotoGP. Ich blieb jedoch sitzen und hielt meinen Rhythmus und am Ende fanden wir uns auf dem 10. Platz wieder. Es war ein schöner Weg das Wochenende zu beenden und ein weiterer Schritt in die richtige Richtung."