Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
28 Tage vor
By Repsol Honda Team

Pedrosa: "Freue mich sehr auf Aragon"

Nach einem enttäuschenden Wochenende in Italien, freut sich der Spanier nun auf sein Heimrennen

Mit 150 Punkten steht Repsol Honda Team Pilot Dani Pedrosa auf dem fünften Rang der WM- Tabelle. Auch wenn er zum letzten Rennen in Misano einen Rückschlag einstecken musste, ist 'Baby Samurai' nun bereit für erneute Rennaction vor heimischer Kulisse. Der Gran Premio Movistar de Aragon ist die 14. Saisonrunde der MotoGP™ World Championship und beginnt am Freitag mit den ersten beiden freien Trainings.

Support for this video player will be discontinued soon.

Pedrosa: "Versuchte in diesem Jahr meine Methode zu ändern"

Dani Pedrosa:
"Es war ein sehr enttäuschendes Wochenende in Misano vor zwei Wochen, doch das lassen wir nun hinter uns und blicken auf das nächste Rennen in Aragon. Wir wissen, wir können um einiges schneller sein, wenn wir gute Trainingssessions haben, ein gutes Setup für das Bike finden und das Beste aus den Reifen herausholen. Ich freue mich wirklich sehr auf Aragon und darauf, vor meinem Fanclub zu fahren. Ich hoffe, das Wetter wird gut werden und ich kann erneut um ein Podium mitkämpfen."