Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By Reale Avintia Racing

Simeon 2018 mit Reale Avintia Racing

Der Belgier erhält den letzten freien Platz des nächstjährigen MotoGP™ Feldes

Xavier Simeon wird im kommenden Jahr an der Seite von Tito Rabat im Reale Avintia Racing Team der MotoGP™- Klasse fahren. Der Belgier erhält nicht nur für 2018, sondern auch für 2019 die Zusicherung, im Team zu fahren.

Der frühere FIM STK1000 Cup Gewinner Simeon debütierte 2010 die Moto2™ und erzielte zwei Jahre später zum German GP den Sieg in der Klasse.

Xavier Simeon: "Es ist eine fantastische Möglichkeit und ich habe wirklich hart daran gearbeitet und nun wird ein Traum wahr. Ich habe davon geträumt, seit ich ein Kind wahr. Tag für Tag habe ich daran gearbeitet das zu erreichen. Mein Engagement wurde dabei von Freddy Tacheny und dem Zelos Team unterstützt und dafür möchte ich ihnen danken. Ich gewann den Superstock Titel mit Ducati und freue mich zurück auf dem Markt mit Reale Avintia Racing zu sein. Ich möchte das Bike probieren. Außerdem danke ich meinen Sponsoren für die ganze Unterstützung in dieser neuen Herausforderung."