Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By Repsol Honda Team

Dani Pedrosa: "Motegi passt zu meinem Fahrstil"

Der Routinier freut sich auf das Wiedersehen mit den japanischen Fans

Dani Pedrosa (Repsol Honda Team) reist nach dem Podium beim Gran Premio Movistar de Aragón mit reichlich Selbstvertrauen nach Japan. Beim Heimspiel seines Arbeitgebers möchte Pedrosa erneut ein Spitzenergebnis einfahren. Vor zwei Jahren gewann Pedrosa zuletzt in Motegi. Zudem holte er 2011 und 2012 Siege in der MotoGP™.

Dani Pedrosa: "Ich freue mich darauf, auf Hondas Heimstrecke in Japan zu fahren. Nicht nur die Fans sind besonders – sie sind extrem leidenschaftlich, lieben Honda und den Sport und geben einem das Gefühl, willkommen zu sein –, auch der Kurs ist toll. Ich fühlte mich von Beginn an auf der Strecke wohl, seit meinem ersten Besuch, als ich 15 Jahre alt war. Er passt zu meinem Fahrstil und ich genieße ihn sehr. Im vergangenen Jahr hatte ich leider einen schweren Sturz und zog mir eine ernste Verletzung zu. Doch ich hoffe, dass wir in dieser Saison den Schwung beibehalten können und ein starkes Rennen zeigen."

Empfehlungen