Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
5 Tage vor
By Red Bull MotoGP Rookies Cup

Zukünftige Champions in Almeria für den Rookies Cup

Die Fahrer für den Red Bull MotoGP Rookies Cup 2018 werden ausgewählt

Eine neue Gruppe von potenziellen Stars zeigt kommende Woche beim Red Bull MotoGP Rookies Cup Auswahlevent in Almeria die Fähigkeiten und tritt in die Fußstapfen von Weltmeistern wie Johann Zarco, Danny Kent, Brad Binder und vielleicht auch Joan Mir.

109 Fahrer aus 31 verschiedenen Ländern – von Russland bis Laos, Argentinien und Indien bis Österreich. Die besten jungen Talente wurden eingeladen, sich zusammenzufinden und wie in jedem Jahr drei Tage auf der Strecke zu kämpfen. Sie wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe fährt am Dienstag (17. Oktober), und die andere am Mittwoch (18. Oktober). Jeder Fahrer hat die Chance, seine Fähigkeiten zu demonstrieren. Eine Auswahl der eingeladenen Fahrer erhält mehr Zeit am Donnerstag (19. Oktober).

Die Auserwählten

Am Ende der drei Tage werden voraussichtlich zehn Fahrer zum Rookies Cup 2018 eingeladen. Sie fahren neben den Fahrern aus der vergangenen Saison jeweils eine KTM RC 250 R. In diesem Jahr bestand mehr als das halbe Feld der Moto3™ Weltmeisterschaft aus ehemaligen Rookies. Zeitweise beanspruchten sie alle Podestplätze für sich. Ex-Rookie Joan Mir führt momentan die Meisterschaft mit 80 Punkten an, bei nur noch vier zu fahrenden Rennen. Er könnte der dritte Ex-Rookie in Folge sein, der die Weltmeisterschaft gewinnt.

Die zwölfte Saison des Red Bull MotoGP Rookies Cup startet im kommenden Jahr in Jerez beim Spanien Grand Prix. Einige der diesjährigen Kandidaten möchten ihrem Traum von der Weltmeisterschaft näher kommen.

Beteiligt euch auf der Facebook-Seite:

Stellt sicher, dass euer Lieblingskandidat beim Auswahlverfahren glänzt, indem ihr ihm den Golden Bib gebt. Kopiert den Namen von der Liste und kopiert ihn in die Kommentare des Facebook-Posts. Das ist die einzige Möglichkeit, um zu voten!

Der beliebteste Kandidat – die Deadline ist Sonntag, der 15. Oktober 18:00 Uhr, wird beim Auswahlverfahren in Almeria am 17. bis zum 19. Oktober die goldene Markierung tragen. Das beeinflusst nicht die Auswahl der Fahrer für den Rookies Cup, doch es ist eine tolle Möglichkeit, um die Unterstützung für deinen Favoriten zu zeigen! #RookiesRule

Eingeladene Fahrer

Petr Akimov (Russland)
Adael Alarcon (Guatemala)
Pasquale Alfano (Italien)
Joaquin Allivellatore (Argentinien)
Tomás Alonso (Portugal)
Victor Alonso Rodilla (Spanien)
Kaywan Alves Freira Da Costa (Brasilien)
Davide Baldini (Italien)
Luca Balona (South Africa)
Barry Baltus (Belgien)
Elia Bartolini (Italien)
Joshua Bauer (Deutschland)
Till Benedikt Belczykowski (Deutschland)
Matteo Bertelle (Italien)
Ruben Bijman (Niederlande)
Jackson Blackmon (USA)
Daniel Blin (Polen)
Daan Alexander Booij (Niederlande)
Thomas Brianti (Italien)
Guilherme Brito (Brasilien)
Jeffrey Buis (Niederlande)
Javier Castro (Guatemala)
Luca Correia Coccioni (South Africa)
Max Cook (Großbritannien)
Nicolas Czyba (Deutschland)
Nicholas D'addorio Spinelli (Italien)
Gabriel Da Silva (USA)
Liam Dafors (Schweden)
Jamie Davis (Großbritannien)
Luca De Vleeschauwer (Belgien)
Alvaro Diaz Cebrian (Spanien)
Rick Dunnik (Niederlande)
Jason Philippe Dupasquier (Switzerland)
Pablo Echeverry (Kolumbien)
Toni Erhard (Deutschland)
Guillem Erill Trallero (Spanien)
Alex Escrig Reche (Spanien)
Vincent Falcone (Frankreich)
Ned Faulkhead (Australia)
Raffaele Fusco (Italien)
Aaron Garcia (Spanien)
Dirk Geiger (Deutschland)
Julian Giral (Spanien)
Mauro Gonzalez Rojas (Spanien)
Diego Goretti (Italien)
Matthieu Gregorio (Frankreich)
Marco Gronmayer (Österreich)
Izan Guevara Bonnin (Spanien)
Aaron Gunawardena (Sri Lanka)
Jaden Gunawardena (Sri Lanka)
Brian David Hart (Großbritannien)
Jack Hart (Großbritannien)
Jake Hayes (Kanada)
Freddie Heinrich (Deutschland)
Nicolas Hernandez (Kolumbien)
Ferran Hernandez Moyano (Spanien)
Adrian Huertas Del Olmo (Spanien)
Iñigo Iglesias Bravo (Spanien)
Dino Iozzo (Südafrika)
Simon Jespersen (Dänemark)
Damian Jigalov (USA)
Guillaume Jucha (Frankreich)
Joel Kelso (Australien)
Brenden Ketelsen (USA)
Toby Khamsouk (Laos)
Oliver König (Tschechien)
David Kubáň (Tschechien)
Jake LeClair (Kanada)
Aidan Liebenberg (Südafrika)
Artem Maraev (Russland)
Nikols Marfurt (Italien)
Alex Millan Gomez (Spanien)
István Molnár (Ungarn)
Stefano Nepa (Italien)
Jack Nixon (Großbritannien)
Oscar Nuñez Roldán (Spanien)
Scott Ogden (Großbritannien)
Leon Orgis (Deutschland)
Dion Otten (Niederlande)
Ricardo Otto (Südafrika)
Xavier Paradis (Kanada)
Miguel Parra Martínez (Spanien)
Matteo Patacca (Italien)
Lewis Paterson (Großbritannien)
Ionnis-Konstantinos Peristeras (Griechenland)
Bartholomé Perrin (Frankreich)
Wildan Putra (Indonesien)
Paul Robert (Frankreich)
Nil Roig (Spanien)
Clément Rougé (Frankreich)
Jenny Ruokolainen (Finnland)
David Salvador Gómez (Spanien)
Patrick Santos Costa (Portugal)
Galip Satici (Niederlande)
Aaron Schaefer (Deutschland)
Max Schmidt (Deutschland)
Fenton Seabright (Großbritannien)
Max Smith (Südafrika)
Bahattin Sofuoğlu (Türkei)
Leonardo Taccini (Italien)
Carlos Tatay (Spanien)
Carlos Torrecilla Urban (Spanien)
Lennart Ulbel (Österreich)
Taric Van Der Merwe (Südafrika)
Billy Van Eerde (Australia)
Israel Vanlalhruaizela (Indien)
Colin Velthuizen (Niederlande)
Tristan Walch (Österreich)
Micky Winkler (Deutschland)