Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
11 Tage vor
By motogp.com

Mir: Wie er in Motegi den Titel sicherstellt

In Japan hat Moto3™ Leader Joan Mir den ersten Matchball

Beim Motul Grand Prix von Japan hat Joan Mir (Leopard Racing) die Chance, nach Álex Márquez 2014 und Maverick Viñales 2013 der dritte Spanier zu werden, der die Moto3™ gewinnt. Es wäre der 18. Titel für einen Spanier in der kleinsten Klasse. Die wahrscheinlichsten Szenarien sind:

Fenati: "Es wird nicht leicht, doch es ist nicht unmöglich"

Wenn Mir Erster oder Zweiter wird, dann ist er Weltmeister, unabhängig davon, auf welchen Positionen seine Gegner ins Ziel kommen.

Wenn Mir Dritter wird, dann ist er Weltmeister, wenn Romano Fenati (Marinelli Rivacold Snipers) nicht gewinnt.

Wenn Mir Vierter oder Fünfter wird, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht auf den beiden ersten Positionen ins Ziel kommt.

Wenn Mir Sechster, Siebter oder Achter wird, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht aufs Podium fährt.

Wenn Mir Neunter oder Zehnter wird, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht besser als Fünfter wird.

Mir bereitet sich auf Saisonfinale vor, die Anderen auf 2018

Wenn Mir Elfter wird, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht besser als Sechster wird.

Wenn Mir Zwölfter wird, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht besser als Siebter wird.

Wenn Mir 13. wird, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht besser als Achter wird.

Wenn Mir 14. wird, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht besser als Neunter wird.

Wenn Mir 15. wird, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht besser als Zehnter wird und Aron Canet (Estrella Galicia 0,0) nicht gewinnt.

Wenn Mir keine Punkte einfährt, dann ist er Weltmeister, wenn Fenati nicht besser als Elfter wird und Canet nicht gewinnt.


Stelle sicher, dass du das Rennen der Moto3™am Sonntag um 4:00 Uhr verfolgst, um zu sehen, ob der Mallorquiner den Titel einfährt.

Empfehlungen