Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
4 Tage vor
By Monster Yamaha Tech 3

Broc Parkes ersetzt Jonas Folger auf Phillip Island

Der Australier springt bei seinem Heimrennen im Monster Yamaha Tech 3 Team ein.

Der Australier Broc Parkes wird kommendes Wochenende auf Phillip Island im Monster Yamaha Tech 3 Team den erkrankten Jonas Folger ersetzen.

Folger reiste vor dem Japan-Grand-Prix zurück nach Deutschland, wo Bluttests eine Erkrankung am Epstein-Barr-Virus zu Tage brachten.

Das Monster Yamaha Tech 3 Team möchte Parkes herzlich Willkommen heißen. 2014 fuhr der Australier bereits in der MotoGP™, feierte aber auch Erfolge in der Superbike-Weltmeisterschaft und der Supersport-WM. Der Australier mischt auch in der FIM Endurance World Championship im Yamaha Austria Racing Team (YART) vorn mit.

Broc Parkes:
„Natürlich möchte ich mich zunächst beim Monster Yamaha Tech 3 Team dafür bedanken, dass sie mir diese unglaubliche Chance geben, bei meinem Heim-Grand-Prix vor all meinen Unterstützern, Fans und meiner Familie zu fahren. Ich freue mich auf die Yamaha YZR-M! auf Phillip Island und werde alles geben.“

Empfehlungen