Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
6 Tage vor
By motogp.com

Das Duell in Down Under: Wer schnappt sich den Moto2™ Titel?

Morbidelli und Lüthi müssen ihr Duell um den Titel auch in Australien weiterhin aufrechterhalten, denn noch ist nichts entschieden

Mit insgesamt 256 und damit 24 Punkten Vorsprung führt der Italiener Franco Morbidelli (EG 0,0 Marc VDS) die Moto2™ World Championship an. Auch wenn er in Motegi nach dem Schwenken der Flagge nur als Achter über die Ziellinie fuhr, wirft ihn dieses Ergebnis nur wenig zurück. Viel interessanter ist jedoch, dass er kürzlich bekannt wurde, dass Dominique Aegerter (Kiefer Racing) der Sieg zum San Marino GP aberkannt wird und er damit diesen an den Zweitplatzierten abtreten muss. Wer war das nochmal? Richtig, Morbidellis ärgster Verfolger Tom Lüthi (CarXpert Interwetten). Hinzukommt, dass Lüthi im vergangenen Jahr in Phillip Island den Sieg kassierte und damit starke Performances auf der Strecke bewies. Wird er unter diesen Bedingungen auch in diesem Jahr die Spitzenposition anpeilen und sichern können?

Mathematisch gesehen ist der diesjährige Titelkampf unter den beiden Spitzenfahrern auszumachen, doch auch Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS), der Gewinner von Motegi, setzt alles daran, weitere Punkte zu sammeln. Er duelliert sich mit Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo) um den dritten Platz in der WM- Tabelle. Mattia Pasini (Italtrans Racing Team) oder aber auch Takaaki Nakagami (Idemitsu Honda Team Asia), der Polesitter in Motegi, genau wie Hafizh Syahrin (Petronas Raceline Malaysia) und Xavi Vierge (Tech 3 Racing), oder aber Francesco Bagnaia (Sky Racing Team VR46), bewiesen alle starke Nerven im Kampf um die letzten Punkte des Jahres und zeigten sich erneut von ihrer besten Seite. Remy Gardner (Tech 3 Racing) wird versuchen sein Heimrennen als weitere Chance zu überzeugen, zu nutzen.  

Wer wird die Nerven im Kampf um den Titel behalten? Wir werden es herausfinden, wenn am Sonntag um 5:20 Uhr deutsche Zeit, die Lichter ausgehen, um die 16. Saisonrunde zu entscheiden.

 

Empfehlungen