Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By Red Bull MotoGP Rookies Cup

Zehn neue Rookies in Almeria entdeckt

Das Auswahlverfahren endete für zehn der Teilnehmer mit einer Teilnahme in der Saison 2018

Ein absoluter Mix an Wetterbedingungen durchzog das dreitägige Auswahlverfahren zum Red Bull Rookies Cup 2018 in Almeria, bei dem zehn neue Teilnehmer für den hartumkämpften Cup gesichtet werden konnten. Von insgesamt 109 Fahrern, welche für die ersten beiden Tage eine Einladung erhielten, schafften es 49 in den dritten Tag, an welchem schließlich die besten Zehn ausgewählt wurden.

10 neue Red Bull Rookies in Almeria bekanntgegeben

Nach den mehr als nur nassen Morgensessions, trocknete der Circuit schließlich ab und bot eine neue Chance für die jungen Fahrer, ihre Talente zu zeigen.

Eingeladene Fahrer für den Red Bull MotoGP Rookies Cup 2018

Pasquale Alfano (Italien)
Barry Baltus (Belgien)
Max Cook (Großbritannien)
Jason Philippe Dupasquier (Schweiz)
Nicolas Hernandez (Kolumbien)
Adrian Huertas Del Olmo (Spanien)
Aidan Liebenberg (Südafrika)
Matteo Patacca (Italien)
Carlos Tatay (Spanien)
Billy Van Eerde (Australien)