Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

Moto2™: Pasini mit Pole, Schrötter und Oliveira dahinter

Starke Performance des deutschen Suter- Piloten, der sich zwischen seinem italienischen und portugiesischen Rivalen platzierte

Mattia Pasini (Italtrans Racing Team) erzielte die Pole- Position für das morgige Rennen zur Michelin Australian Motorcycle Grand Prix. Nur 0,008 Sekunden dahinter platzierte sich der Deutsche Marcel Schrötter (Dynavolt Intact GP), der damit seinen zweiten Start aus der erst Reihe in seiner Karriere feiert. Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo) holte den dritten Startplatz, sein Teamkollege Brad Binder startet hinter ihm von P4.  

Die beiden Titelherausforderer Franco Morbidelli (EG 0,0 Marc VDS) und Tom Lüthi (CarXpert Interwetten) positionierten sich auf P5 und P10, Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) erzielte Rang sechs.

Motegi Poleman Takaaki Nakagami (Idemitsu Honda Team Asia) fuhr auf sieben, vor Dominique Aegerter (Kiefer Racing) und Jesko Raffin (Garage Plus Interwetten).

Andrea Locatelli (Italtrans Racing Team) startet von P11, vor Xavi Vierge (Tech 3 Racing), Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP), Axel Pons (RW Racing GP) und Simone Corsi (Speed Up), der die Top 15 komplettierte.

Die Rennaction der Moto2™ Piloten startet morgen um 14:20 (GMT +11).

Jetzt mit dem VideoPass keinen Moment der Rennaction mehr verpassen und Live oder OnDemand den #AustralianGP genießen- inklusive zahlreicher Extra- Features.

 

 

Empfehlungen