Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By motogp.com

Moto3™: Martin sichert sich auf der Insel die Pole

Der Spanier erzielte seine achte Pole- Position der Saison

Jorge Martin (Del Conca Gresini Moto3) erzielte mit zwei Zehnteln Vorsprung die Pole- Position zum Australian GP. Bei leichtem Regen fuhr der Spanier zum achten Mal in dieser Saison auf die Spitzenposition und ließ Gabriel Rodrigo (RBA BOE Racing) und Championship Leader Joan Mir (Leopard Racing) hinter sich in Reihe eins.  

Das Wetter begann abzutrocknen in Phillip Island, bevor es erneuter Regen schließlich nahezu unmöglich machte, die gefahrenen Zeiten zu verbessern. Mir und Romano Fenati (Marinelli Rivacold Snipers) trugen in der Mitte der Session ein Kopf- an- Kopf- Duell aus, bei dem sich der Italiener zwei Plätze hinter Mir, auf dem fünften Platz positionierte. Juanfran Guevara (RBA BOE Racing Team) und Jules Danilo (Marinelli Rivacold Snipers) komplettieren die zweite Reihe.

Manuel Pagliani (CIP) startet von P7 aus, vor den Estrella Galicia 0,0 Fahrern Aron Canet und Enea Bastianini. Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) komplettierte die Top Ten.

Fabio Di Giannantonio (Del Conca Gresini Moto3), Marco Bezzecchi (CIP), Philipp Oettl (Südmetall Schedl GP Racing), Lorenzo dalla Porta (Aspar Mahindra Moto3) und Motegi Podium Finisher Niccolo Antonelli (Red Bull KTM Ajo) runden die schnellsten Fünfzehn des Feldes ab.

Die Rennaction der Moto3™ Piloten startet am Sonntag um 13:00 Uhr Ortszeit (GMT+11).

Jetzt mit dem VideoPass keinen Moment der Rennaction mehr verpassen und Live oder OnDemand den #AustralianGP genießen- inklusive zahlreicher Extra- Features.

 

Empfehlungen