Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By motogp.com

Marquez: "Dovizioso war in FP2 sehr, sehr schnell"

Das sagen Weltmeister Marc Márquez und Herausforderer Andrea Dovizioso zum ersten Trainingstag in Sepang.

Andrea Dovizioso (Ducati team) hat den ersten Trainingstag zum Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix am Freitag angeführt. Sowohl im Trockenen vom Vormittag, als auch im Regen vom Nachmittag, war der Italiener schnellster.

"Ich bin wirklich froh, dass wir unseren Speed bei zwei gänzlich verschiedenen Bedingungen bestätigen konnten", so Dovizioso. "Wir sind mit heute Morgen zufrieden. Das war kein normales Trocken-Training, aber es war nicht allzu schlecht, auch wenn die Bedingungen und der Grip nicht so gut waren. Im Nassen wollten wir nur bestätigen, was wir letztes Jahr geschafft haben - und es war noch besser. Dads Motorrad hat richtig gut funktioniert, alles ist in Ordnung."

Support for this video player will be discontinued soon.

Dovi: "Wir bestätigten unsere Pace unter diesen Bedingungen"

Rivale Marc Márquez (Repsol Honda Team), derzeit 33 Punkte vor Dovizioso, begann den Tag auf Platz fünf im Trockenen, war im Regen aber als Zweiter am Italiener dran.

"Es ist gerade im Trockenen schwer zu verstehen, wo wir stehen" so Marquez. "Aber im Regen sind wir dran, nicht weit weg. Dovi war im FP2 sehr, sehr schnell, aber ich habe auch gut gearbeitet."

"Wir haben noch ein paar Punkte, an denen wir arbeiten müssen. Auf den beiden langen Geraden sind die Ducatis einfach sehr stark. In Turn 3 brauche ich im Trockenen mehr Grip hinten und im Nassen muss ich das Gefühl vorn verbessern."

"Ich fühle mich nicht schlecht", so der Weltmeister. "Das war nicht der beste Tag für uns, aber es war auch nicht allzu schlecht. Wir sind besser geworden und im Moment fühle ich mich gut. Wir werden versuchen, dieses Level zu halten."

Das dritte freie Training beginnt am morgigen Freitagfrüh, das Qualifying 2 um 14:10 Uhr Ortszeit (GMT +8).

“I don’t feel so bad,” affirms the reigning Champion. “It wasn’t the best day for us, but it wasn’t so bad. We improved and at the moment I’m feeling good, so we’ll try and keep the same level.”

There’s more track action tomorrow with FP3 first selecting direct entrants to Q2 qualifying, and then the grid gets decided from 14:10 local time (GMT +8). 

Support for this video player will be discontinued soon.

Highlights: Dovizioso dominiert bei jedem Wetter

Fan of Dovizioso? Or is Marquez more your style? Check out their merch in the official store: AD04 here and MM93 here!

Empfehlungen