Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
23 Tage vor
By motogp.com

Marquez: "Renn- Pace ist besser, als unsere Quali- Position"

Der Spanier hatte einen harten Tag in Sepang zu verzeichnen, ist dennoch optimistisch für das Rennen

Für Marc Marquez (Repsol Honda Team) lief der heutige Tag auf dem Sepang International Circuit alles andere als zufriedenstellend. Nach einem passablen FP4 hatte der amtierende Weltmeister und Titelherausforderer einen Sturz im Qualifying zu verzeichnen und sicherte sich nur Startplatz sieben. Dies ist erst das zweite Mal seit Beginn der Karriere des Fahrers aus Cervera, dass er sich für die Startaufstellung so weit hinten positioniert.

Dennoch wohlwissend über seine starke Pace, blickt Marquez dem Rennen optimistisch entgegen.

Marc Marquez: "Wir geben gerade nicht unser Bestes, doch ich denke unsere Renn- Pace ist besser, als unsere Qualifying- Position. Heute Morgen hatten wir einen kleinen Fehler im Setup. dann haben wir die Probleme behoben und ich fühlte mich wirklich gut im FP4, doch im Qualifying stürzte ich im ersten Stint, das warf unsere Pläne über den Haufen. Ich musste mein zweites Bike nehmen und fühlte mich nicht perfekt. Ich fuhr also eine Runde, die gut war, aber nicht gut genug. Wir sind nicht glücklich über den heutigen Tag, aber auch nicht komplett enttäuscht, denn unsere Pace ist okay. Morgen werden wir versuchen ein gutes Rennen zu haben. Es wird nicht leicht werden, denn jedes Mal wenn man hier raus auf die Strecke fährt, hat man ein anderes Gefühl auf dem Bike. Es wird von der Temperatur und dem Wetter abhängen, ob es regnet oder nicht. Wir werden wie immer unser Bestes geben."

Support for this video player will be discontinued soon.

Save der Saison? Marquez spricht über Beinahe- Sturz im FP4

Alle Fanartikel von MM93 sind im MotoGP™ Online Store verfügbar!

 

 

 

Empfehlungen