Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
24 Tage vor
By Honda Racing Corporation

Honda mit Konstrukteurs- Titel 2017

Nach dem vierten Platz von Marc Marquez in Sepang, ist dem Hersteller auch in diesem Jahr der Titel sicher

Honda sicherte sich zum Malaysian GP den Konstrukteurs- WM- Titel 2017, nachdem Teamfahrer Marc Marquez den vierten Platz erzielte. Die japanische Marke wurde schon 2016 mit dem begehrten Titel belohnt und konnte ihn nun in diesem Jahr erneut, mit noch einem zu fahrenden Rennen, bereits sicherstellen. Hinter Honda positioniert sich Ducati mit 29 Punkten Rückstand auf Platz zwei.  

Zu jedem Rennen erhalten die Hersteller Punkte, die dem erzielten Ergebnis des jeweiligen Fahrers entsprechen- genau wie in der Fahrerwertung. Honda hat in diesem Falle erneut den Erfolg bei den beiden Repsol Honda Team- Piloten Marc Marquez und Dani Pedrosa zu suchen, genau wie bei LCR Honda's Cal Crutchlow.

2017 MotoGP Constructor Champions! @marcmarquez93 @26_danipedrosa @calcrutchlow #MotoGP #MalaysianGP

A post shared by Honda Racing Corporation (@hondaracingcorporation) on

Marquez holte sechs Siege in diesem Jahr und stand 13 Mal auf dem Podium. Pedrosa gewann in diesem Jahr zwei Mal, Crutchlow erzielte ein Podium in Argentinien sowie einen Sieg in Silverstone.  

Seit 1966 auf einer 4- Takt 500ccm Honda RC181, gewann der Hersteller 23 Konstrukteurs- Titel.

Empfehlungen