Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By motogp.com

Moto3™: Lokalmatador Martin holt am Freitag Bestzeit

Del Conca Gresini Moto3 Pilot Jorge Martin hat am Freitag die Bestzeit der Moto3™-Klasse herausgefahren.

Jorge Martin (Del Conca Gresini Moto3) ist als Schnellster in das Valencia-Finalwochenende der Moto3™ Weltmeisterschaft 2017 gestartet. Der Spanier blieb knapp vor Aron Canet (Estrella Galicia 0,0), Marcos Ramirez (Platinum Bay Real Estate) und Juanfran Guevara (RBA BOE Racing Team). Damit belegten vier Spanier die Top-4.

Martin kam auf eine Bestzeit von 1:39,209 Minuten und blieb damit fast vier Zehntelsekunden vor Canet. Nur diesen Beiden gelang der Sprung unter die Marke von 1:40.

Weltmeister Joan Mir (Leopard Racing) landete auf dem fünften Trainingsrang. Der Spanier hatte im FP1 noch einen Sturz gehabt und seine Honda weg geworfen.

Der Deutsche Philipp Öttl (Südmetall Schedl GP Racing) holte den elften Trainingsrang und hatte auf die Bestzeit einen Rückstand von 1,041 Sekunden.

Empfehlungen