Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
14 Tage vor
By motogp.com

Marquez stürzt beim #FinalShowdown zur Pole-Position

Marc Marquez startet beim Finale der MotoGP™ Weltmeisterschaft von der Pole-Position. Andrea Dovizioso holte Startplatz neun.

Marc Marquez (Respol Honda Team) holte sich die Pole-Position zum #ValenciaGP, zum 45. Mal startet er damit von der besten Ausgangsposition in einen Grand Prix. Der Spanier kam auf eine Zeit von 1:29,897 Minuten und war der Einzige, der die 30er-Marke durchbrechen konnte. In seinem zweiten Run stürzte der Spanier allerdings ein weiteres Mal, dieses Mal rutschte ihm das Vorderrad weg.

Marquez wird sich die erste Startreihe mit Johann Zarco (Monster Yamaha Tech 3) und Andrea Iannone (Team Suzuki Ecstar) teilen.