Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
9 Tage vor
By motogp.com

Silverstone für drei weitere Jahre Austragungsort des #Briti

Der #BritishGP bleibt in Silverstone.

Tags MotoGP, 2017

Wie Dorna Sports heute bekannt gegeben hat, wird der BritishGP auch in den kommenden drei Jahren in Silverstone ausgetragen. Damit bleibt die FIM MotoGP™ Weltmeisterschaft auf dieser Piste. 2018 wird das Rennen am Wochenende vom 24. – 26. August ausgetragen.

Stuart Pringle, Managing Director Silverstone: „In den letzten Jahren sind viel Zeit und Geld investiert worden, damit MotoGP-Fans, -Teams und –Fahrer in Silverstone Spaß haben können und wir freuen uns, dass wir den Vertrag bis 2020 unterschreiben konnten. Der Zweiradsport gehört in Silverstone dazu, wie der Vierradsport und wir freuen uns im nächsten August, die Motorrad-Weltmeisterschaft wieder am Start zu haben. Wir haben an einer Familien-Freundlichen Preisgestaltung gearbeitet, darunter wurde eingeführt, dass 11-jährige freien Eintritt erhalten. Der Kartenverkauf beginnt auf silverstone.co.uk am Montag, 13. November, um 10:00 Uhr.“

Carmelo Ezpeleta, CEO Dorna Sports: „Silverstone ist eine legendäre Strecke, darum sind wir natürlich froh, dass wir weiter auf dieser Strecke fahren können. Großbritannien ist ein wichtiger Markt für die Dorna und muss im MotoGP-Kalender bleiben, besonders mit der Einführung des British Talent Cup im kommenden Jahr, von dem wir uns die nächste Generation an Britischen Talenten erhoffen. Wir freuen uns auf die Action beim British Grand Prix und ich bin mir sicher, dass auch die Fans froh sind, dass Silverstone drei weitere Jahre im Kalender bleibt.“