Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By motogp.com

#2018StartsNow: der Test in Valencia

Eine Saison endet, eine neue beginnt – am Dienstag kehren die Motorräder zurück auf den Circuit Ricardo Tormo

Tags MotoGP, 2017

Nach dem dramatischen #FinalShowdown am Sonntag, bei dem Marc Marquez (Repsol Honda Team) seinen sechsten WM-Titel sicherstellte, hat sich der Staub gelegt für einen einzelnen Tag. Am Dienstag geht die Action weiter mit dem zweitägigen Test für 2018. Auf motogp.com kann die Action live verfolgt werden mit Videos, Kommentaren und Live Timing. Die Boxengasse ist an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, um das neue Jahr zu willkommen.

Der Winter ist da! Die Tests für 2018 beginnen

Es gibt weniger Wechsel als im vergangenen Jahr. Das Repsol Honda Team mit Marquez und Valencia-Sieger Dani Pedrosa bleibt unverändert. Sie möchten das Triple (Hersteller-, Team- und Fahrertitel) wiederholen. Herausforderer Andrea Dovizioso (Ducati Team) wird zusammen mit Teamkollege Jorge Lorenzo versuchen, im kommenden Jahr für Ducati den Titel sicherzustellen.

Das Movistar Yamaha Duo Maverick Viñales und Valentino Rossi wird versuchen, die Zeit effektiv zu nutzen, denn sie hatten im finalen Teil der Saison 2017 zu kämpfen. Ihre Mission ist einfach: Sie müssen zur Form der Vorsaisontests zurückfinden. Johann Zarco (Monster Yamaha Tech 3) – der Rookie des Jahres und der beste Independent Fahrer – wird seine zweite Saison bestreiten.

Das gilt auch für KTM und das Red Bull KTM Werksteam. Sie haben zeitig eine Basis für ihre zweite Saison gelegt und eine beeindruckende Debütsaison gezeigt. Die Fahrerpaarung bleibt unverändert: Pol Espargaro und Bradley Smith. Andrea Iannone und Alex Rins vom Team Suzuki Ecstar behaupteten, dass sie in der vergangenen Vorsaison in die falsche Richtung entwickelten. Seitdem konnten aber Fortschritte erzielt werden. Sie werden pushen, um die Testzeit bestmöglich zu nutzen. Das wird auch auf Aprilia zutreffen. Der Hersteller aus Noale hat einen neuen Fahrer.

Scott Redding wechselt zum Aprilia Racing Team Gresini, während Jack Miller zu Octo Pramac Racing und Danilo Petrucci wechselt.

Reale Avintia Racing erhält mit Tito Rabat und Xavier Simeon zwei neue Fahrer. Simeon ist nicht der einzige Rookie. Franco Morbidelli kommt in die MotoGP™ und stößt zu EG 0,0 Marc VDS. Er trifft 2018 auf Tom Lüthi, der den Test durch seine Verletzung verpasst.

Takaaki Nakagami ist ein weiterer Neuling in der Königsklasse. Der Japaner kommt zu LCR Honda und wird Teamkollege von Cal Crutchlow.

Die Motoren werden wieder gestartet und wir erhalten einen ersten Vorgeschmack auf 2018 und die neuen Fahrer und Konstellationen. Sie werden versuchen, so viele Informationen wie möglich zu erhalten, bevor die Winterpause beginnt. Bleibe up-to-date auf motogp.com mit Videoübertragungen, Kommentaren und Live Timing. Die Boxengasse öffnet täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Empfehlungen