Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
2 Tage vor
By motogp.com

Oliveira beendet Jerez-Test an der Spitze

Miguel Oliveira beendet das Jahr als Schnellster und ist auch beim Jerez-Test vorn gewesen.

Tags Moto2, 2018

Red Bull KTM Ajo Pilot Miguel Oliveira hat den zweiten Testtag zur Saison 2018 in der Moto2™ als Schnellster beendet. Der Portugiese kam in Jerez auf eine Zeit von 1:41,518 Minuten und war damit knapp schneller als Francesco Bagnaia (SKY Racing Team VR46) am Vortag.

Bei diesem Privat-Test gab es keine offizielle Zeitnahme, doch die meisten Piloten waren dennoch mit Transpondern unterwegs. Joan Mir (EG 0,0 Marc VDS) war einmal mehr schnellster Rookie und landete auf Platz 16, nur 1,2 Sekunden hinter er Spitze. Bo Bendsneyder wurde zweitbester Rookie, noch vor Romano Fenati (Marinelli Rivacold Snipers) wurde 23.

Rang drei ging an Alex Marquez (EG 0,0 Marc VDS) vor Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) und Danny Kent (Speed Up Racing).

Sam Lowes (CGBM Evolution), der in die Moto2™ zurückkehrt, wurde 13 – mit sieben Tausendstelsekunden Vorsprung auf Hector Barbera (Pons HP40), der ebenfalls aus der MotoGP wieder eine Stufe runter gegangen ist.

Aron Canet (Estrella Galicia 0,0) holte die Bestzeit in der Moto3™. Er landete vor Tony Arbolino (Marinelli Rivacold Snipers).