Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

Martin Schnellster zum ersten Moto3™ Testtag

Valencia GP Gewinner setzt an, wo er aufhörte

Tags Moto3, 2018

Jorge Martin (Del Conca Gresini Moto3) fuhr als Schnellster der Moto3™ Piloten zum ersten Testtag in Valencia und erzielte drei Zehntel vor Aron Canet (Estrella Galicia 0,0). Enea Bastianini (Leopard Racing), der den aufgestiegenen Champion Joan Mir ersetzt, fuhr die drittschnellste Zeit mit Leopard Racing.

Rookie Alonso Lopez (Estrella Galicia 0,0) gab ein beeindruckendes Debüt nach seinem Podium in der FIM CEV Repsol Moto3™ Junior World Championship am Sonntag und wurde Vierter von 14 Fahrern. Fabio Di Giannantonio (Del Conca Gresini Moto3) war Fünfter, vor Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse), Lorenzo Dalla Porta (Leopard Racing), Tony Arbolino (Marinelli Rivacold Snipers), Niccolo Antonelli (SIC58 Squadra Corse) und Can Öncü (Red Bull KTM Ajo) – der in die CEV nächste Saison aufsteigt. Sein Zwillingsbruder Deniz fuhr ebenso, mit seinem neuen Ajo Projekt.

Das Testen wird am morgigen Dienstag fortgesetzt.