Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
7 Stunden vor
By motogp.com

Dovizioso und Crutchlow vor Viñales am Freitag

Andrea Dovizioso und Lokalmatador Cal Crutchlow am MotoGP™ Trainingstag in Silverstone vor Maverick Viñales - Top 3 in einer Zehntelsekunde

Nachdem Yamaha in FP1 zum GoPro British Grand Prix in Silverstone dominiert hatte, schlug Vorjahressieger Andrea Dovizioso (Ducati Team) im FP2 zurück und markierte mit 2:01,358 Minuten die Tagesbestzeit in der MotoGP™ Klasse. Nur 0,005 Sekunden langsamer als "DesmoDovi" war Lokalmatador Cal Crutchlow (LCR Honda Castrol) auf P2, während sich Maverick Viñales (Movistar Yamaha MotoGP) mit 0,061 Sekunden Rückstand auf Dovizioso auf P3 der Tageswertung einreihte.

Support for this video player will be discontinued soon.

Dovizioso und Crutchlow vor Viñales am Freitag

Die Gefahr von Regen lag in der Luft, aber letztlich konnten die Piloten der Königsklasse den wichtigen Trainingstag auf dem neu asphaltierten Silverstone Circuit doch komplett bei trockenen Bedingungen über die Bühne bringen. Hinter den Top 3 belegte WM-Spitzenreiter Marc Marquez (Repsol Honda Team) nach einem Sturz im FP1 und einem problemlosen FP2 den vierten Platz der Tageswertung. Die Top 5 wurden abgerundet von Jorge Lorenzo (Ducati Team), der sich erst mit seiner letzten fliegenden Runde den vorläufigen direkten Q2-Einzug sicherte. Kurz zuvor war der Sieger des GP Österreich nur auf P17 zu finden gewesen.

Support for this video player will be discontinued soon.

Stimmen nach Tag 1 zum British GP

Jack Miller (Alma Pramac Racing) fand zu seinem Tempo aus der frühen Saisonphase zurück und schloss den Freitag nach P5 im FP1 schließlich auf P6 der Tageswertung ab. Dabei war er weniger als eine halbe Sekunde langsamer als Ducati-Speerspitze Dovizioso, der das Klassement anführte. Johann Zarco (Monster Yamaha Tech 3) fuhr sich mit P7 ebenfalls in die Top 10. Der Franzose steigerte sich damit gegenüber dem Vormittag um zwei Positionen. Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP) reihte sich nach P2 am Vormittag letztlich auf P8 der Tageswertung ein. "The Doctor" lag aber auch am Nachmittag zwischenzeitlich an der Spitze und scheint vor einem richtig guten Wochenende zu stehen.

Rossis italienischer Landsmann Andrea Iannone (Team Suzuki Ecstar) sicherte mit P9 einen Platz in den Top 10 ab, während Alvaro Bautista (Angel Nieto Team) auf P10 den vorläufig letzten Platz für den direkten Q2-Einzug einnimmt.

Die Schlacht von Großbritannien lässt nach dem Freitag einen weiteren Klassiker erwarten. Ducati, Yamaha und Crutchlow scheinen es an diesem Wochenende allesamt mit Marquez aufnehmen zu können. Am Samstagvormittag gibt es für die Piloten der Königsklasse eine letzte Chance, den direkten Q2-Einzug zu sichern. Derzeit finden sich Namen wie Danilo Petrucci (Alma Pramac Racing), Dani Pedrosa (Repsol Honda Team) und Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) nicht in den Top 10. Das Qualifying geht dann ab 14:10 Uhr Ortszeit (15:10 Uhr MESZ) über die Bühne.

Support for this video player will be discontinued soon.

British GP: MotoGP™ Free Practice 2

Alle Rennen LIVE & OnDemand sowie das komplette Videoarchiv von motogp.com inklusive Technik-Features, exklusiver Interviews und historischer Rennen bietet der MotoGP™ VideoPass - jetzt mit 50% RABATT!