Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
25 Tage vor
By motogp.com

GoPro British GP Absage: Nachricht an die Fans

Die MotoGP™ möchte sich nach der Absage des Events bei den Fans entschuldigen

Die MotoGP™ entschuldigt sich bei den Fans, sowohl auf den Tribünen als auch bei den Zuschauern zuhause, für die Absage des GoPro British Grand Prix. Außerdem möchten wir uns für die aufgebrachte Geduld bedanken. Das Rennen in Silverstone ist häufig eines der spektakulärsten Rennen der Saison - oft bei kalten und nassen Verhältnissen, die auch am Sonntag in Silverstone geherrscht haben.

Die Fans sind das Herz der MotoGP™, und wir bereuen es sehr, dass wir 2018 nicht in den Genuss des GoPro British Grand Prix gekommen sind. Allerdings steht die Sicherheit an erster Stelle, und die Renndirektion hat zusammen mit der Sicherheitskommission - zu der auch die Fahrer gehören - entschieden, dass die Streckenbedingungen in Silverstone zu gefährlich waren. Daher gab es leider keine andere Option, als das Event abzusagen.

Danke für eure Geduld und euer Verständnis.

MotoGP™