Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
3 Tage vor
By motogp.com

Lecuona führt beim Trainingsauftakt in Motegi

Der Spanier gibt im FP2 das Tempo vor und behauptet sich vor Bagnaia und Fernandez

Iker Lecuona (Swiss Innovative Investors) beendete den ersten Tag des Motul Grand Prix von Japan als schnellster Fahrer der Moto2™ Klasse. Er umrundete den Kurs in 1:52.159 Minuten und behaupetete sich vor WM-Leader Francesco Bagnaia (SKY Racing Team VR46), der 0,119 Sekunden langsamer war. Augusto Fernandez (Pons HP40) lag 0,231 Sekunden zurück und komplettierte die Top 3.

Nachdem das erste Training am Vormittag durch Regen beeinträchtigt wurde, konnten die Fahrer der Moto2 am Nachmittag einige Runden auf abtrocknender Strecke fahren. Doch dann setzte erneut Regen ein. Fabio Quartararo (MB Conveyors – Speed Up) beendete den Freitag als Vierter und lag 0,358 Sekunden hinter Lecuonas Zeit zurück. Am Vormittag landete der Franzose auf P10. Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) vervollständigte die Top 5. Im FP1 fand sich Binder noch auf der 16. Position wieder.

Der Südafrikaner war 0,075 Sekunden schneller als WM-Kandidat und Teamkollege Miguel Oliveira, der Sechster wurde. Tetsuta Nagashima (Idemitsu Honda Team Asia) startete solide in sein Heimrennen und landete auf der siebten Position. Er war nur 0,003 Sekunden langsamer als Oliveira. Marcel Schrötter (Dynavolt Intact GP), der Schnellste des FP1, beendete den Freitag auf P8 vor EG 0,0 Marc VDS Pilot Alex Marquez. Der Spanier erholte sich von einem heftigen Highsider in Kurve 8 am ende des FP1 und wurde im FP2 auf P9 gelistet. Luca Marini (SKY Racing Team VR46) komplettierte die Top 10.

Support for this video player will be discontinued soon.

Japanese GP: Moto2™ FP2

Sam Lowes (Swiss Innovative Investors) ging in Kurve 3 zeitig zu Boden. Nach einer Untersuchung im Medical Center konnte Entwarnung gegeben werden.

Mit Blick auf die Meisterschaft ist es Bagnaia, der mit einem Vorteil in den Samstag startet. Doch das unberechenbare Wetter in Japan könnte im Qualifying für Überraschungen sorgen. Kann Lecuona das Tempo vom Freitag in einen Startplatz in Reihe eins umwandeln?

Schaue mit dem MotoGP™ VideoPass jedes Rennen LIVE & OnDemand und greife auf das komplette motogp.com Archiv zurück mit technischen Features, exklusiven Interviews und historischen Rennen

Empfehlungen