Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
23 Tage vor
By motogp.com

FP1: Masia deutliche 0.5 vorm Rest des Moto3™ Feldes

FP1 ist für die Moto3™ bereits Geschichte - der Spanier führt vor den Italienern Fenati und Arbolino

Jaume Masia (Bester Capital Dubai) hat nach einem verletzungsbedingten schwierigen Saisonbeginn beim Gran Premio Motul de la República in Argentinien mit einem Vorsprung von mehr als einer halben Sekunde die Spitze der Moto3™ im FP1 angeführt, seine beste Zeit war dabei einen 1:51.147.

Wie immer waren die Moto3™ -Fahrer am Freitagmorgen die ersten, die auf der Strecke unterwegs waren. Das Wetter und die Streckenbedingungen sahen gut aus, auch wenn sich auf der Rennstrecke noch einige feuchte Flecken befanden. Da es keinen Regen gab, über den man sich Sorgen machen musste, setzte Masia alles auf eine Karte und fuhr am Ende der Session mit 0.503 Sekunden Abstand vor Romano Fenati auf Platz (Vine Snipers Team) über die Linie. Der Italiener und sein Teamkollege, Tony Arbolino legten ihre persönlichen besten Runden in der letzten Runde hin. Am Ende gab es P3 für Arbolino, 0,525 Sekunden hinter P1.

Viertschnellster wurde Jakub Kornfeil (Redox PrüstelGP) an Bord seiner KTM-Maschine. Dem tschechischen Fahrer fehlten 0.574 Sekunden zu Masia, mit Alonso Lopez (Estrella Galicia 0,0) nur 0,001 langsamer als Kornfeil auf P5. Sechster ist Raul Fernandez (Soma Qatar Angel Nieto Team). P2 auf P6 liegen nur 0,083 Sekunden auseinander.

Das Moto3™ FP2 beim GP von Argentinien beginnt um 13:15 Uhr Ortszeit (GMT-3).

Top 10 FP1:
1. Jaume Masia (Bester Capital Dubai) – 1.51.147
2. Romano Fenati (Vine Snipers Team) + 0.503
3. Tony Arbolino (Vine Snipers Team) + 0.525
4. Jakub Kornfeil (Redox PrüstelGP) + 0.574
5. Alonso Lopez (Estrella Galicia 0,0) + 0.575
6. Raul Fernandez (Soma Qatar Angel Nieto Team) + 0.586
7. John McPhee (Petronas Sprinta Racing) + 0.662
8. Andrea Migno (Bester Capital Dubai) + 0.684
9. Kaito Toba (Honda Team Asia) + 0.705
10. Kazuki Masaki (BOE Skull Rider Mugen Race) + 0.706

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Schau Dir sich jedes Rennen 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte Videobibliothek von motogp.com, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen