Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf
News
23 Tage vor
By motogp.com

Marquez dominiert im FP1 beim ArgentinienGP

Der amtierende Weltmeister führt mit über drei Zehntel vor Miller auf zwei, Crutchlow Drittschnellster, alle sechs Hersteller in den Top 9

Marc Marquez (Repsol Honda Team) startete mit seinem Gran Premio Motul de la República Argentina auf feinste Art und Weise, nachdem er im MotoGP™ FP1 die Bestzeit fuhr und der einzige Fahrer war, der in die 1:39er Marke fahren konnte. Mit seiner Zeit von 1:39.827 blieb er 0.353 Sekunden vor Jack Miller (Pramac Racing) auf dem zweiten Platz.

Support for this video player will be discontinued soon.

MotoGP™ FP1 in Argentinien: Runde 2 ist gestartet!

In Argentinien schien die Sonne, als die Fahrer der Königsklasse dieses Wochenende zum ersten Mal auf die Rennstrecke von Termas de Rio Hondo fuhren. Für Marquez begann der Tag nicht so reibungslos - der siebenfache Champion hatte Schwierigkeiten, seine Honda-Maschine zum Laufen zu bringen.

Als der Fahrer mit der Nummer 93 dann jedoch loslegte, dauerte es nicht lange, bis er das Tempo vorgab. Marquez lag während der gesamten Zeit an der Spitze und beendete die Session schließlich mit einer persönlichen Bestzeit von 1:39.827.

Miller war sein größter Herausforderer, der Gewinner der letzten Saison, Cal Crutchlow (LCR Honda Castrol), wurde mit 0,388 Sekunden Rückstand Dritter. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) erklomm am Ende mit einer weich-weichen Reifenkombination und einer Zeit von 1:40.319 P4 und Aprilia Racing Team Gresini’s Andrea Iannone begann sein Wochenende mit einem P5. Nur 0.539 Sekunden trennen die ersten fünf!

Joan Mir (Team Suzuki Ecstar) und Danilo Petrucci (Mission Winnow Ducati) stürzten in Turn 1, beide Fahrer blieben unverletzt.

Ds FP2 der MotoGP™ beginnt um 15:05 Uhr Ortszeit (GMT-3).

Top 10 FP1:
1. Marc Marquez (Repsol Honda Team) 1:39. 827
2. Jack Miller (Pramac Racing) + 0.353
3. Cal Crutchlow (LCR Honda Castrol) + 0.388
4. Franco Morbidelli (Petronas Yamaha SRT) + 0.492
5. Andrea Iannone (Aprilia Racing Team Gresini) + 0.539
6. Johann Zarco (Red Bull KTM Factory Racing) + 0.560
7. Andrea Dovizioso (Mission Winnow Ducati) + 0.768
8. Fabio Quartararo (Petronas Yamaha SRT) + 0.849
9. Alex Rins (Team Suzuki Ecstar) + 0.994
10. Valentino Rossi (Monster Energy Yamaha MotoGP) + 1.000

Klicke hier für die vollständigen Ergebnisse!

Schau Dir jedes Rennen 2019 LIVE & OnDemand an und genieße mit dem MotoGP™ VideoPass die gesamte Videobibliothek von motogp.com, einschließlich technischer Features, exklusiver Interviews und klassischer Rennen

Empfehlungen